07564 9348-0 E-Mail

Stoffstrommanager Nachhaltigkeit (m/w/d)

in Willstätt, anteilig Home-Office und optional Kraftwerksstandort

Themen: Stoffstrom, Nachhaltigkeit und Entsorgungen

Zollikofer ist ein internationales Logistik- und Handelsunternehmen für Sägenebenprodukte, Gebraucht-, Wald und Energieholz mit Hauptsitz in Bad Wurzach. Mit 5 Standorten zur Holz-Aufbereitung und Lagerung in ganz Deutschland kann auch auf kurzfristigen Bedarf schnell reagiert werden. Seit 1966 sind wir ein erfolgreich in der Holzlogistik und im Holzhandel tätiges Unternehmen und sind stolz darauf heute ein umfangreiches Produkt und Dienstleistungsspektrum anbieten zu können.
Die Zollikofer Gruppe agiert als Dienstleister für die Biomassegesellschaften der Koehler Gruppe sowie externe Partner. Für die Biomassegesellschaften der Koehler Gruppe beschafft Zollikofer über 700.000 Tonnen Biomasse pro Jahr. Hierzu gehören sowohl Althölzer als auch naturbelassene Biomassesortimente. In Zukunft sollen darüber hinaus auch alternative biogene Rohstoffe zum Einsatz kommen. Darüber hinaus werden ca. 100.000 Tonnen Kraftwerksrückstände (Aschen) entsorgt.

Aufgaben:

  • Organisation, Abwicklung und Weiterentwicklung der Entsorgungswege in Kooperation mit den bestehenden Geschäftspartnern bzw. Prüfung und Optimierung weiterer Entsorgungswege
  • Erhöhung der Verwertungsquote im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft
  • Prüfung und Überwachung der Warenbewegungen sämtlicher Stoffströme im In- und Output von Biomassekraftwerken inkl. Durchführung und Organisation des Qualitätsmanagements vor Ort
  • Weiterentwicklung und Betreuung eines Managementsystem zur Überwachung und Dokumentation von branchenspezifischen Normen, Vorschriften und der aktuellen Gesetzeslagen (z.B. EEG, Biomasseverordnung, Altholz-Verordnung, Abfall-Gesetzgebung, Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung)

Anforderungen:

  • Einschlägige Berufserfahrung im Stoffstrommanagement von Schüttgütern und der Entsorgung von Kraftwerksrückständen.
  • Hohe IT-Affinität und prozessorientiertes und bereichsübergreifendes Denken
  • Eine Qualifikation als Betriebsbeauftragter für Abfall wäre wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Mittlere Reisebereitschaft (ca. 25%)
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Eigenverantwortliches, selbständiges und kreatives Arbeiten
  • Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch wären wünschenswert

Stoffstrommanager Nachhaltigkeit (m/w/d)

 

DEINE DATEN

Arbeitszeit
Führerscheinklasse
Was ist die Summe aus 2 und 6?

Wir verarbeiten Ihre Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Zollikofer GmbH & Co. KG
Starkenhofer Strasse 16
88410 Bad Wurzach-Seibranz

Dein Ansprechpartner:
Holger Zollikofer

Tel.: 07564 9348-33
E-Mail: h.zollikofer@zollikofer.de